Projekte

Eigentlich sollte dieser Blog nur die Ergebnisse des Projekts “Mein Weg ins Museum” abbilden. Dafür hatte eine Gruppe Jugendlicher eigene Gegenstände mit ins Museum gebracht und sie in kleinen Videos präsentiert. In den digitalen “Porträts” über den Gegenstand stellen sich die Teilnehmer indirekt auch selbst vor und schildern die Wege ins Museum – ihren eigenen und den des Gegenstandes: So kam er zu mir, so sieht er aus, dort bewahre ich ihn zuhause auf, darum könnte er ins Museum kommen, dieser Gegenstand dort passt aus  diesen Gründen zu ihm.

Doch im Museum gibt es so viele unterschiedliche Projekte, dass wir ihn einfach weiter betreiben.

Ob Trickfilmwerkstatt, Zeichenkurs, Projekte mit Schulen oder die Entstehung eines Gestaltungsraums für eine Ausstellung: Jedes zeigt einen ganz individuellen Weg ins Museum und hier stellen wir sie vor!