Zeichnungen 2

Emy und wir – Tag 2

Am Dienstag studierten wir den menschlichen Körper genauer, indem wir Zeichnungen vom lebenden Modell Jule anfertigten. Dabei waren uns Fragen wichtig wie zum Beispiel: „Welche Gelenke sind wichtig und in welchem Winkel können wir sie drehen? Wie sind die Proportionen des Körpers genau?“ Wir versuchten Emys Stil zu folgen und mit wenigen Strichen viel Aussagekraft zu erzeugen. Zusätzlich abstrahierten wir unsere Zeichnungen mit Kohle und fertigten Zeichnungen mit weißem Stift auf schwarzem Papier an. Zum Schluss nahmen wir die am Vortag entstandenen Fotos und setzten diese zeichnerisch um. Am Ende des Tages waren wir uns einig: „Wenn wir das noch vier Wochen üben, sind wir Profis!“