Der letzte Museumstag vor der Sommerpause findet am Sonntag, 16. Juni, statt. Dann stehen die inzwischen weit über 100 historischen Polizeifahrzeuge in der Zeit von 11 bis 17 Uhr wieder kostenlos zur Besichtigung bereit. Mittlerweile waren die Marburger Polizeioldies schon bei der einigen Veranstaltungen im Einsatz, wie bei der Nacht der Museen in Frankfurt und…

Die Kneipe der Sechzigerjahre erleben, Platz nehmen auf den VIP-Sesseln der Veltins-Arena oder die Rohstoffe des Reinheitsgebotes mit allen Sinnen genießen – so lebendig kann das Brauwesen sein! Das Sauerland-Museum und die Brauerei C. & A. Veltins haben mit ihrer Jahresausstellung „Frisch gezapft! Das Bier und wir.“ erstmals in umfangreicher Weise die sauerländische Brautradition vom…

Die Karibik-Insel St. Maarten ist um eine Attraktion reicher: Hier eröffnete mit dem Maho Bay „We Culture“, das erste Karnevalsmuseum der Karibik. Mit dieser außergewöhnlichen Ausstellung wollen die Verantwortlichen Besuchern den karibischen Karneval näherbringen. Auf den Spuren des karibischen Karnevals So haben Gäste im “We Culture”-Museum die Möglichkeit, auf über 700 Quadratmetern in die Geschichte…

Museen fungieren als Hüter des kulturellen Erbes und durch die sorgfältige Museums-Kuratierung machen sie Kunst und Geschichte für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Konzeption und Umsetzung von Ausstellungen ist ein vielschichtiger Prozess, der die Kooperation zahlreicher Experten erfordert. Bereiche wie Sammlungsmanagement, Ausstellungsgestaltung und Restaurierung spielen dabei eine zentrale Rolle. Ein erfolgreiches Ausstellungskonzept entsteht durch akribische Planung.…

Museen in kleinen Städten bieten besondere Einblicke in die reiche regionale Kultur. Abseits der bekannten Touristenrouten überraschen diese lokalen Museen selbst erfahrene Kulturliebhaber mit historischen Bauwerken, traditioneller Handwerkskunst und einzigartigen Sammlungen. Auf Mallorca beispielsweise, zeigen Orte wie die Villa Alfabia und das Museu de la Mar in Sóller eindrucksvoll, was kulturtouristisch möglich ist. Die malerische…

Museen spielen eine wesentliche Rolle als außerschulische Bildungsorte, die eine stimulierende Lernumgebung bieten. Durch Bildungsprogramme und interaktive Bildungsangebote fördern sie das Erfahrungslernen und unterstützen die Entwicklung verschiedener Schlüsselkompetenzen wie Kreativität und Urteilsfähigkeit. Besonders für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren, die sich intensiv mit ihrer Umwelt auseinandersetzen, können Museen eine zentrale Rolle spielen.…

In der Welt der Museumstypen unterscheiden sich Kunstmuseen und Wissenschaftsmuseen erheblich in ihrer Funktion, ihrem Bildungswert und den Besuchererlebnissen, die sie bieten. Während Kunstmuseen bedeutende Kunstwerke und Kunstgalerien präsentieren, bieten Wissenschaftsmuseen faszinierende Wissenschaftsausstellungen an, die komplexe wissenschaftliche Phänomene vermitteln. Beide Spezialmuseen bereichern das kulturelle und wissenschaftliche Wissen ihrer Besucher und sind beliebte Besucherziele. In diesem…

Museen tragen als Bildungs- und Begegnungsstätten eine immense gesellschaftliche Verantwortung. Gleichzeitig besitzen sie das Potenzial, durch ihre umfassenden Aktivitäten zum Umweltschutz beizutragen. Der Deutsche Museumsbund hebt die Dringlichkeit hervor, Nachhaltigkeit in das Kerngeschäft der Museen zu integrieren. Dies ist entscheidend für ihre Klimafitness und steht im Einklang mit den globalen Sustainable Development Goals (SDGs). Umweltfreundliche…

Moderne Museen haben sich erheblich weiterentwickelt und präsentieren sich heute als mehr als nur traditionelle Konzepte. In der Vergangenheit waren Museen vorwiegend statische Galerien, die sich auf die stille Betrachtung und Bewahrung von Kunstwerken konzentrierten. Heutzutage transformieren sie sich jedoch zu dynamischen, interaktiven Erlebnisräumen. Diese Institutionen nutzen eine Vielzahl digitaler Technologien, um Besucher aktiv in…