Bastel dir dein Museum!

Das Landesmuseum wurde vor etwa 250 Jahren gebaut vom Kurfürsten Emmerich Josef zu Breidbach Bürresheim.  Es sieht aus wie ein großes „U“. Damals war es kein Museum, sondern die beiden Ställe für die Pferde des Kurfürsten und die Remise für seine Kutschen (wir würden heute „Garage“ sagen) lagen rechts und links. Das große Gebäude in der Mitte war das Gästehaus für seine Freunde.

So einen Bastelbogen hast du bestimmt schon mal verarbeitet: Schneide alles entlang der Außenkanten aus und knicke die blau gefärbten Streifen ab. Wenn du sie mit Klebstoff einschmierst, halten sie die Gebäudeteile zusammen. Voilà (damals war Französisch schick): Dein Kurfürstlicher Marstall ist fertig!

Bastelbogen Teil 1 

Bastelbogen Teil 2