Vorbereitung der Führung

Text auswendig wissen? Das reicht nicht, wenn man eine gute Führung machen will. Was man noch alles braucht, hat uns Judith Senger vermittelt. Sie ist Theaterpädagogin, hat sich für uns einen ganzen Tag Zeit genommen und uns ganz viel beigebracht.

Wir haben gelernt, wie man die Stimme aufwärmt und laut und deutlich spricht. Dafür wurde es aber erstmal ziemlich lustig und undeutlich, als wir einen Zeitungsartikel mit Korken zwischen den Zähnen vorlesen mussten. Später ging es dann daran, unsere Körperhaltung und die Präsenz zu verbessern. Wie steht man am besten? Wie kommt man gut rüber? Frau Senger hat das mit jedem Einzelnen von uns geübt.

Danach sind wir die Texte für unsere Führung nochmal durch gegangen und haben den Ablauf geprobt. Natürlich hat nicht alles sofort geklappt, aber wir waren am Ende sicher, dass wir den Grundschülern etwas spannendes bieten können. Aufgeregt waren wir trotzdem;)